Herzlich Willkommen beim Schwäbischen Albverein Bitzfeld

 


 

Gemeindeblatt KW 08

Bericht für das Gemeindeblatt „Bretzfelder Blättle“ in der KW (08)

 

Senioren

Am Mittwoch, den 07. März führen wir unsere nächste Rundwanderung bei Waldbach durch. Treffpunkt um 13.30 Uhr am Kindergarten in Bitzfeld.

 

Vereinscafe

Gemeinsam reden, Freundschaften pflegen und im Alltag eine Pause einlegen! Darum herzlich willkommen im 2. Vereinscafe am Donnerstag, den 08. März ab 15 Uhr.

 

Jugend und Familie

Zum Kinoabend am Freitag, den 09. März treffen wir uns um 19. 00 Uhr im Vereinsraum. Ein kleiner Snack wird vorhanden sein und Knabbereien gibt es auch. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

 

Tagung der Naturschutzwarte

Am Samstag, den 10. März findet im Vereinsraum die Tagung der Naturschutzwarte des Hohenlohe Gaus statt. Bitte die gemeldeten Kuchen nicht vergessen und ab halb zwei im Raum abgeben. Vielen Dank dafür!

 

Jungsenioren

Am Donnerstag, den 15.März treffen wir uns um 13.30 Uhr am Kindergarten in Bitzfeld zur Wanderung im Steinbacher Tal.

 

Diavortrag

Da Peter Damson aus gesundheitlichen Gründen seinen Diavortrag am 16. März nicht abhalten kann, wird Hartmut Müller für ihn einspringen. Also bitte diesen Termin schon mal im Kalender eintragen. Er fällt NICHT aus!

 

 

Gemeindeblatt KW 07

 

Bericht für das Gemeindeblatt „Bretzfelder Blättle“ in der KW (07)

Jungsenioren

Am Donnerstag, den 22. Februar, treffen wir uns um 13.30 Uhr am Kindergarten in Bitzfeld zur Abfahrt zur Besenwanderung im Weinsberger Tal. Ziel wird der Besen in Eschenau sein. Wolfgang Fenzel und Alfred Knodel freuen sich auf viele Mitwanderer!

 

Jugend und Familie

Töpfernachmittag von 14- 16 Uhr am Samstag, den 24. Februar in unserem Vereinsraum in Bitzfeld, Schwöllbronnerster.5. Bitte rechtzeitig anmelden: Telefon 07946571, facebook oder whatsapp!

 

Traditionswanderung am 25.02.2018

Nach einer kleinen schöpferischen Pause wollen wir unsere langjährige Wanderung um Unterheimbach mit Abschluss bei Familie Mai in der ‚Traube’ wiederbeleben. Für unsere ca. 6 km lange Wanderstrecke bergab benötigen wir ca. 1,5 – 2 Stunden Gehzeit. So ist die Tour auch für rüstige Senioren gut zu bewältigen. Folgender Ablauf ist vorgesehen: Anfahrt nach Unterheimbach mit PKW – Parken Nähe Traube (Kelter, Rondell hinter dem Gasthaus). Treffpunkt Parkplatz Mai spätestens 13.15 Uhr. Fahrt mit dem Linienbus 13.50 Uhr bis Haltepunkt Schweizerhof, Fahrpreis ca. 2,50 €. Wanderung über Oberheimbach zum Straßfürst und hinunter nach Unterheimbach. Gemütliche Einkehr. Bitte pünktlich erscheinen, der Linienbus wartet nicht! Auf eine große Wanderschar freuen sich die Wanderführer Karlheinz und Wolfgang, sowie die Familie Mai.