Wander-Fitness-Pass / Deutsches Wanderabzeichen

 

Der Wander-Fitness-Pass ist das Sammelheft auf dem Weg zum Deutschen Wanderabzeichen. 


     Was ist das Deutsche Wanderabzeichen?

     Wandern ist gesund. Das ganze Jahr über.

     Je regelmäßiger, desto besser.

     Deshalb belohnt der Deutsche Wanderverband

     regelmäßiges Wandern im Verein mit dem

     Deutschen Wanderabzeichen.

 

 

Das Deutsche Wanderabzeichen in Bronze gibt es, wenn Sie die Anforderungen das erste Mal erfüllen.

Beim dritten Mal bekommen Sie das Deutsche Wanderabzeichen in Silber verliehen, nach dem fünften Mal das Deutsche Wanderabzeichen in Gold.

Pro Kalenderjahr nur 1 Abzeichen!

 

Es gelten folgende Anforderungen:

·         Kinder (bis zum 12. Lebensjahr) erwandern mindestens 100 km

·         Jugendliche (13-17 Jahre) erwandern mindestens 150 km

·         Erwachsene (ab 18 Jahre) erwandern mindestens 200 km

·         Schwerbehinderte erfüllen jeweils die Hälfte der Anforderungen

 

10 Wanderungen pro Jahr: Das ist die Mindestanzahl an Wanderungen, die Sie für das Deutsche Wanderabzeichen benötigen.

Bei Mehrtageswanderungen werden bis zu drei Etappen gewertet. Welche das sind, entscheiden Sie!

Es zählen auch Radwanderungen, je 50 gefahrene km dürfen Sie 10 km eintragen.

Neu: Beim Gesundheitswandern zählt jede Teilnahme pauschal und wird mit 10 km vergütet.

Sowie unsere Nordic Walking Termine, hier zählt jeder gelaufene km 1:1.

 

Achten Sie auf dieses Zeichen. Hiermit sehen Sie, wo sie punkten können!

Sind Sie die Kilometer für das Deutsche Wanderabzeichen gewandert, reichen Sie den Pass bei der Schriftführung ein - Sie erhalten das Deutsche Wanderabzeichen!

Gefördert vom:

  

Bonus bei den Krankenkassen! 

Regelmäßiges Wandern stärkt Herz- und Kreislauf, fördert Immunabwehr und Stoffwechsel, ist gut für Knochen und Gelenke und macht außerdem noch Spaß.

Weil Wandern so gesund ist, belohnen über 60 gesetzliche Krankenversicherungen das Deutsche Wanderabzeichen mit Bonuspunkten.

 

Interessiert?

Den Wander-Fitness-Pass bekommen Sie bei der Schriftführung oder durch absenden des ausgefüllten Kontaktformulares auf unserer Website postalisch zugeschickt.